· 

Lederkunde bei Leder Bazlen

 

Was ist eigentlich Leder?

Leder ist durch und durch ein Naturprodukt. Die verschiedenen Qualitäten sind abhängig von diversen Faktoren, wie zum Beispiel das Alter des Tieres, das Klima, das Geschlecht des Tieres und letztendlich die Tierhaltung. Doch auch bei gleichen Faktoren kann es zu Qualitätsunterschieden bei den Häuten kommen. Durch eben diese verschiedenen Einflüsse wird jede Lederhaut einzigartig, von glatt bis genarbt , von dick bis dünn.

 

Da Leder in verschiedenen Bereichen wie Mode und Automobilbranche verarbeitet wird, werden je nach Einsatzbereich, unterschiedliche Ansprüche an die Lederhäute gestellt.

 

Robust, pflegeleicht, wasserdicht, leicht zu reinigen und nicht ausbleichen sind nur einige Parameter, die als Lederqualitäten  oder Ledereigenschaften zusammengefasst werden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0