Pflegehinweise für Ihre Produkte

Produktpflege der einzelnen Labels

Wir haben für Sie unter der Rubrik "Marken" eine umfangreiche Aufstellung alle unserer Labels mit deren

Pflegehinweis zu Leder erstellt.

 

Hier geht es zur Übersicht!

Allgemein über Lederpflege

Aufgabe einer guten Lederpflege ist es, den guten Zustand eines Leders möglichst lange zu konservieren. Die Pflegebedürfnisse jedes Ledererzeugnisses sind individuell. Sie hängen davon ab, wie ein Leder hergestellt wurde, wie es verarbeitet ist, wozu es verwendet wird, wie alt es ist und nicht zuletzt auch davon, wie intensiv es beansprucht wird, also Verschleiß und Umwelteinflüssen ausgesetzt ist. Je nach Verwendungsart benötigt Leder eine Rückfettung, damit es weich und geschmeidig bleibt und/oder UV-Filter, damit es nicht ausbleicht und/oder Reibungsminderer, damit es nicht so schnell verschleißt, und/oder eine Imprägnierung, damit es durch Feuchtigkeit nich fleckig und/oder steifer wird.

 

Umfangreiche Tipps im Umgang und der Pflege mit Ihrem Lederartikel finden Sie hier!

https://www.lederzentrum.de/  www.leder-info.de/index.php/Lederpflege

 

Bei uns bekommen Sie das effax® Leder-Balsam.

Weltweit beliebt. effax® Leder-Balsam verlängert die „Lebenszeit“ des Leders und wird daher weltweit intensiv benutzt.

Wertvollste Lederpflege für Langlebigkeit und Verlässlichkeit des Lederequipments durch eine Kombination aus Lanolin und pflegenden Ölen. Zudem wirkt Bienenwachs feuchtigkeitsabweisend und hinterlässt einen brillanten Glanz und schenkt dem Produkt den unverwechselbaren Geruch.

Enthält: Pflegezusätze wie Bienenwachs, Lanolin, Avocadoöl

Allgemein zur Kofferpflege (Kunststoff/Hartschalenkoffer)

Bitte verwenden Sie zur Oberflächenpflege Ihrer Hartschalenkoffer ausschließlich Wasser mit evtl. ein wenig Spülmittel. Nutzen Sie keineswegs ein Scheuermittel oder Putzmittel mit ätzenden Substanzen.

Achtung:

Grundsätzlich gilt, immer alle Produkte die Sie zur Pflege Ihres Artikels einsetzen möchten, im Vorfeld an einer unauffälligen Stelle zu testen. Wir übernehmen keine Haftung für den falschen Umgang mit dessen Pflege!